Niklas Grebe: Gitlab, GitlabCI, Docker, Maven und wie man damit code shared

Bei InnoGames setzen wir mehrheitlich auf Java in unseren Game Backends. Damit wir nicht immer wieder das Rad neu erfinden bieten wir diverse Libraries und eine Middleware die auf basis von Spring Boot aufbaut an. Damit jedes Team diese nutzt und nicht mit einem eigenen Fork davon läuft ist uns Code Sharing sehr wichtig und kein Entwickler sollte daher große Hürden haben in unsere Libraries oder Module zu committen. Deshalb nutzen wir Gitlab und den GitlabCI Runner um jeden Commit/Merge Request transparent durch unsere CI Pipeline laufen zu lassen. In unserer Pipeline setzen wir konsequent auf Docker. Ich zeige im Detail was unsere Pipelines machen, wie diese aufgebaut bzw. konfiguriert sind und gebe unsere Erfahrungen weiter an das Publikum weiter.

Vortragsfolien: Slideshare

Niklas, 26 Jahre alt, ist seit 2012 bei InnoGames. Er programmiert zentralisierte Systeme für verschiedenen Spiele die im Portfolio von InnoGames sind. Seit Anfang des Jahres liegt sein Schwerpunkt auf einer Middleware für Java Game Backends. Neben seiner Leidenschaft für Spiele baut er diverse kleinere IOT Projekten für seine Wohnung.

Web: https://nik.re
Twitter: @ThYpHoOn
Github: ThYpHo0n